direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

SETUB Eröffnungsfeier

(v.l.n.r.): Ulf Schrader, Christian Thomsen, Kristina Reiss, Rita Süssmuth, Angela Ittel, Steffen Krach
Lupe

Am 25. Januar 2017 wurde die neugegründete School of Education als Zentralinstitut der TU Berlin mit einem feierlichen Festakt im Lichthof der Universität eröffnet.

Die TU Berlin bietet nun durch die Einsetzung der School of Education (SETUB) fakultätsübergreifend allen an der TU Berlin eingeschriebenen Lehramtsstudierenden eine institutionelle Heimat. Als zentrale Anlaufstelle und Koordinatorin für alle Belange des Lehramtsstudiums innerhalb und außerhalb der Universität hilft sie, die Studierbarkeit für die angehenden Lehrkräfte zu verbessern, Innovationen zu initiieren und umzusetzen und die Sichtbarkeit unseres Angebots zu erhöhen. 

Weiterführende Materialien, Aushänge und Präsentationen:

Fotogalerien zur SETUB-Eröffnungsfeier

Grußworte zur Eröffnung der SETUB

Prof. Dr. Christian Thomsen

Lupe

Präsident der TU Berlin

Prof. Dr. Rita Süssmuth

Lupe

Vorsitzende des Kuratoriums der TU Berlin

Steffen Krach

Lupe

Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung

Prof. Dr. Angela Ittel

Lupe

Vizepräsidentin für Internationales und Lehrkräftebildung der TU Berlin

Prof. Dr. Ulf Schrader

Lupe

Direktor der SETUB

Festrede und Podiumsdiskussionen

Gäste und Freunde der SETUB

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kalender der SETUB

«September 17»
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Anschrift

TU Berlin
School of Education (SETUB)
Sekr. MAR 1-3/SETUB
Marchstraße 23
10587 Berlin
Tel. 030-314 73141
Fax 030-314 79402

Geschäftsführung der SETUB

Dr. Diemut Ophardt
Sekr. MAR 1-3/ SETUB
Raum MAR 1.038
Tel. 030-314 21685
Fax 030-314 79402

Webseite

Sekretariat der Geschäftsstelle

Evdokiya Stoyanova-Kostova
MAR 1-3/SETUB
Raum MAR 1.037
Tel. 030-314 73141
Fax 030-314 79402

Mo: 10-11 Uhr
Mi: 14-15 Uhr
Do: 10-12 Uhr